Der Drache aus Deutschlands ältestem Volksschauspiel, dem „Further Drachenstich“ gab dem erst 2009 entstandenen staatlichen Hochwasserspeicher seinen Namen. Rund um den 175 Hektar großen Stauseebereich des Flusses Chamb in Furth im Wald kommen Erholungssuchende und Natur-Entdecker gleichermaßen auf ihre Kosten. Erkunden Sie in einem 360 Grad Panoramarundgang unseren Drachensee.

Drachensee bei Furth im Wald

Rundwege und Fitnessrouten für Wanderer, Radfahrer und Nordic-Walking-Liebhaber führen in herrlicher Landschaft zu unterschiedlichsten Plätzen rund um den Stausee, an denen man die Natur mit all ihren Vorzügen genießen kann. Aber nicht nur Sportler wie diese kommen auf ihre Kosten. Der Drachensee bietet auch zahlreiche Möglichkeiten im Wasser aktiv zu werden.

Lernen Sie die Natur des Drachensees bei unseren naturkundlichen Führungen kennen!

In unserer Rubrik "Drachensee-Geschnatter" finden Sie Berichte und Bilder von aktuellen Naturbeobachtungen
Drachensee - Lebensraum für gefährdete Entenart - Mai 2020