Was den Drachensee von anderen Stauseen in Bayern unterscheidet ist sein Vier-Zonen-Konzept und dabei vor allem die Naturerlebniszone und die Ökologische Regenerationszone.

 

Die hier verwirklichten Ausgleichsmaßnahmen lassen einen neuen Lebensraum entstehen, der gute Voraussetzungen besitzt, auch bedrohten Tieren und Pflanzen eine neue Heimat und eine Überlebenschance zu bieten. Gleichzeitig können die Besucher in extra angelegten Beobachtungsstationen die heimische Vogelwelt störungsfrei beobachten.

Rundwege und Fitnessrouten für Wanderer, Radfahrer und Nordic-Walking-Liebhaber führen in herrlicher Landschaft zu unterschiedlichsten Plätzen rund um den Stausee, an denen man die Natur mit all ihren Vorzügen genießen kann. Aber nicht nur Sportler wie diese kommen auf ihre Kosten. Der Drachensee bietet auch zahlreiche Möglichkeiten im Wasser aktiv zu werden.

Joomla templates by a4joomla